bootstrap template

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Wir möchten, dass Sie den Aufenthalt bei Fair-Monteurzimmer genießen. Gerne berücksichtigen wir, im Rahmen unserer Möglichkeiten, auch besondere Wünsche.

Um Unklarheiten und Missverständnisse zu vermeiden und für ein gutes Miteinander, sind jedoch einige allgemeine Regelungen und Bestimmungen zwischen uns (Vermieter) und Ihnen (Gast/ Besteller) unverzichtbar.

Darum bitten wir Sie um Kenntnisnahme der folgenden Regelungen, die für Ihren Aufenthalt bei uns verbindlich sind:

Reservierung
Ein Vertrag zwischen Ihnen und uns kommt zustande, wenn Sie schriftlich (per E-Mail) eine Bestellung (Reservierung) vornehmen und diese von uns ebenfalls schriftlich (per E-Mail) bestätigt wird.

Bitte geben Sie in Ihrer Bestellung die genaue Zahl der anreisenden Personen, der bestellten Unterkunft sowie das An- und Abreisedatum an. Ohne diese Angaben können wir Ihnen Ihre Reservierung nicht verbindlich bestätigen.

Wenn Sie eine Bestellung nicht für sich, sondern für einen Dritten vornehmen, so haften Sie gemeinsam mit dem Gast gesamtschuldnerisch. Das bedeutet, dass wir unsere Leistungen sowohl Ihnen als auch dem Gast gegenüber geltend machen können.

Eine Unter- oder Weitervermietung ist nur mit unserer ausdrücklichen Zustimmung gestattet.

Die Belegung der gebuchten Unterkunft ist nur mit der in der verbindlichen Buchungen angegebenen Anzahl von Personen / Mitarbeiterin zulässig, eine Aufstockungen der Personen Anzahl ist nur mit unserer ausdrücklichen Zustimmung und nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung möglich.

Auch die Übernachtung von Kindern im Zimmer der Eltern ist in der Regel nur bei Kleinkindern möglich und bedarf unserer Zustimmung. Bitte fragen Sie uns, wenn Sie dies wünschen.

Rücktritt durch den Vermieter
Wir sind berechtigt, vom Vertrag zurück zu treten, wenn dies aus sachlichen Gründen gerechtfertigt ist, insbesondere dann, wenn
vereinbarte Vorauszahlungen durch den Mieter nicht vereinbarungsgemäß eingehen, höhere Gewalt oder andere von uns nicht zu vertretende Umstände die Vertragserfüllung unmöglich oder unzumutbar machen. Der Vermieter Grund zu der Annahme hat, dass die Inanspruchnahme der Leistung den reibungslosen Ablauf des Geschäftsbetriebs, die Sicherheit und/oder den Ruf des Vermieters gefährden kann. Im Fall des berechtigten Rücktritts durch den Vermieter steht dem Gast kein Anspruch auf Schadenersatz zu.

An- und Abreise
Am Anreisetag erwarten wir Ihre Ankunft bis 18.00 Uhr. Wenn Sie später anreisen möchten, vereinbaren Sie dies bitte im Vorfeld mit uns schriftlich. Andernfalls sind wir berechtigt, die Unterkunft anderweitig zu vermieten. Sollte sich Ihre Anreise unvorhersehbar verzögern, informieren Sie uns bitte unverzüglich telefonisch. Nur dann können wir Ihnen Ihr Unterkunft frei halten.
Ab 16.00 Uhr am Anreisetag ist Ihre Unterkunft bezugsfertig. Ein früherer Bezug ist nur nach vorheriger Absprache möglich.

Am Abreisetag räumen Sie die Unterkunft bitte spätestens bis 10.00 Uhr, sofern Sie nicht vorab eine andere Vereinbarung mit uns getroffen haben. Im Fall einer späteren Rückgabe behalten wir uns vor, den vollen Unterkunftspreis pro Tag in Rechnung zu stellen.
Es steht Ihnen frei, nachzuweisen, dass uns kein oder ein wesentlich geringerer Schaden entstanden ist.

Ihr Aufenthalt
Alle unsere Zimmer sind Nichtraucherzimmer! Wenn Sie rauchen möchten, können Sie die Aussenbereiche nutzen.
Bei Nichteinhalten des Rauchverbots sind die Kosten in Höhe von 200,00 € für eine Komplettreinigung vom Mieter zu tragen.

Bei Schlüsselverlust sind die Kosten in Höhe von 20,00€ vom Mieter zu tragen.

Tiere können Sie in unseren Unterkünften leider nicht mitbringen.

Für Geld, Wertsachen oder vom Gast mitgebrachte Gegenstände wird von uns keine Haftung übernommen.

Bitte behandeln Sie die Unterkünfte, Möbel und Inventar mit der gebotenen Sorgfalt. Sie haften für Verluste und Beschädigungen, die Sie oder Ihre Mitreisenden verursacht haben, ebenso wie für Verschmutzungen, die über den normalen Gebrauch der Mietsache hinausgehen.

Mitgebrachte elektrische Geräte dürfen nur in Betrieb genommen werden, wenn sie den geltenden technischen Bestimmungen entsprechen (ausgenommen hiervon sind Heizgeräte/Heizlüfter, ein Betrieb dieser ist in unseren Unterkünften nicht gestattet).
Für etwaige Folgen eines unsachgemäßen Gebrauchs oder des Betriebs ungeeigneter Geräte haftet der Mieter.

Bitte verhalten Sie sich anderen Mitbewohnern gegenüber rücksichtsvoll und vermeiden Sie Ruhestörungen insbesondere in der Zeit zwischen 22.00 Uhr und 7.00 Uhr. Bei erheblicher und anhaltender Ruhestörung sowie anderen Verstößen des Mieters gegen Bestimmungen und Gebote unserer AGB ist der Vermieter berechtigt, von seinem Hausrecht Gebrauch zu machen und den Gast ohne Anspruch auf Schadenersatz des Hauses zu verweisen. In diesem Fall ist der Vermieter berechtigt, den vollen für die vereinbarte Mietdauer geltenden Unterkunftspreis zu berechnen. Dem anderen Vertragsteil steht es frei, nachzuweisen, dass uns kein oder ein wesentlich geringerer Schaden entstanden ist.

Wir überlassen Ihnen unsere Unterkunft in einwandfreiem Zustand. Sollten Sie dennoch ausnahmsweise in Ihrer Unterkunft Mängel oder Beschädigungen vorfinden, so informieren Sie uns bitte sofort am Anreisetag und zeigen uns die Mängel an. Unterlässt der Mieter diese Meldung am Anreisetag, so hat er kein Recht auf Mietminderung, die Unterkunft ist daher vertragsgemäß. Spätere Reklamationen können nicht berücksichtigt werden.

Bezahlung
Eine Zahlung der in Rechnung gestellten Unterkunft, ist sofort nach Rechnungserhalt zu tätigen/fällig.
Ein Zahlungseingang muss spätestens bis 10:00 Uhr am Anreisetag vor der Anreise erfolgen.
Bei Zahlungsverzug ist der Vermieter berechtigt, die Reservierung zu stornieren.

Sollte eine weitergehende Nutzung der bereits bezogenen Unterkunft erfolgen, so ist die Rechnung nach erhalt / Rechnungsstellung zu sofort fällig.

Sofern keine anders lautende Vereinbarung getroffen und schriftlich von uns bestätigt wurde.

Kartenzahlung ist nicht möglich!

Die Erstattung vereinbarter bereits vom Gast bezahlter, aber vom Gast nicht in Anspruch genommener Leistungen ist nicht möglich.

Sonstige Bestimmungen
Unsere Leistungen erbringen wir ausschließlich auf Grundlage dieser AGB.
Abweichende Vereinbarungen und Nebenabreden bedürfen der Schriftform.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Gerichtsstand ist Hannover.

© Copyright 2024 Fair-Monteurzimmer.de All Rights Reserved.